DANKE für einen inspirierenden Bundeselternkongress 2019!

Am 22.09.2019 fand im traditionsreichen Gürzenich in Köln der 2. Bundeselternkongress mit zahlreichen Eltern, PädagogInnen, ErzieherInnen, Tagesmütter- und Väter, VertreterInnen von namhaften Organisationen, Institutionen und Politik statt. Es wurde ein sehr umfassendes Programm aus verschiedensten Vorträgen, Podiumsdiskussion und Workshops angeboten, so dass die Besucher einen optimalen Überblick über die aktuelle Kita- und Tagespflege-Landschaft gewinnen konnten. Zudem bot der „Markt der Möglichkeiten“ ein breites Angebot an Informationen.

Es war ein großartiger und vor allem wichtiger Tag für die Zukunft der frühkindlichen Bildung und für die Teilhabe der Eltern: Denn nur mit ausreichend Wissen, Netzwerk und einem gemeinsamen Anpacken kann die Situation für unsere Kinder verbessert werden.

Die BEVKi und der LEB bedanken sich sehr beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, dem Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen sowie der Stadt Köln., allen Referenten, der Moderatorin Claudia Finger-Erben, allen Ausstellern und natürlich allen Besuchern aus nah und fern. Und natürlich ein riesengroßes Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helfer, die den Kongress überhaupt erst ermöglicht haben.