Am 18.6.2016 hat in Düsseldorf im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen die zweite Vollversammlung 2016 statt gefunden.
Für diese Sitzung hatten die Mitglieder des LEB NRW zahlreiche interessante Themen vorbereitet, wie man im Protokoll zur LEB Vollversammlung nachlesen kann.

Aber auch die JAEB selbst haben viele Fragen gestellt und kontrovers diskutiert.
Themenschwerpunkte waren

  • der Vortrag von Herrn Walhorn (MFKJS) zu den Rahmenbedingungen und Prozessablauf zur neuen Gesetzgebung,
  • der Vortrag von Herrn Künstler (Paritätische Wohlfahrtsverbände NRW) zu den Erwartungen an die neue Gesetzgebung, (Präsentation von Herrn Künstler)

sowie Workshops zu den Themen

  • „Handbuch für Elternbeiräte“,
  • „Elternmitwirkung in der KITA“,
  • „KITA-Beiträge/ Finanzierung“
  • und „Flexible Betreuungszeiten“.

Präsentation zur Vollversammlung am 18.06.2016

Wir sagen herzlichen Dank an Herrn Walhorn und Herrn Künstler sowie natürlich auch an alle engagierten JAEB für eine gelungene Sitzung

Hier noch einige Bilder von der Sitzung: