Neuer LEB hat sich konstituiert!

In seiner konstituierenden Sitzung am 10.01.2015 hat der neu gewählte LEB die Weichen für seine zukünftige Arbeit gestellt.
Die 24 TeilnehmerInnen aus LEB und Beirat feilten konstruktiv an den Strukturen des
Gremiums und seiner Ausrichtung.

Bei den Vorstandswahlen mussten 80% der Positionen neu besetzt werden, da leider nur Susanne Moers zur Wiederwahl angetreten ist.

Die letztjährigen Vorsitzenden Markus Quetting (kein Kind mehr in der Kita) und Michael Suntrup (aus persönlichen Gründen) standen für die Position der Vorsitzenden nicht mehr zur Verfügung.
Mit Susanne Moers (Würselen), Anke Tenhumberg (Kreis Borken) und Marcel Preukschat (Düsseldorf) wurden drei hoch motivierte Vorsitzende gewählt.

Bei den Wahlen zum stellvertretenden Vorsitz mussten Conny Brehl (kein Kind mehr in der Kita) und Önder Balkaya (aus persönlichen Gründen) ersetzt werden.
Für die Aufgaben der stellvertretenden Vorsitzenden konnten Nadine Dickhof (Kreis Viersen) und Attila Gümüs (Köln) gewonnen werden.

Die „Schatzmeisterei“ bleibt in den bewährten Händen von Schatzmeisterin Barbara Hofbauer (Siegburg) und Ihrem Stellvertreter Ralf Knocke (Siegen).

Johannes Wingenfeld (Lohmar) wurde zum neuen Schriftführer des LEB gewählt.

Zum neuen Vorstandsreferenten wurde Andreas Ronig (Oberhausen) gewählt.

Als Kassenprüfer fungieren Alexandra Schneiders (Dorsten), Christian van Dielen (Bocholt) und Thorolf Haas (Hilden).

Ebenfalls wurden die Mitglieder des Beirats bestätigt bzw. neu gewählt.

In der Sitzung wurden die Arbeitsschwerpunkte und die entsprechenden verantwortlichen Protagonisten festgelegt und die Vollversammlung der 164 JAEB (Jugendamtselternbeiräte) aus den 186 Jugendamtsbezirken in NRW vorbereitet.

Weitere detaillierte Informationen und Berichte erfolgen bei der anstehenden Vollversammlung der JAEB, am 07.02.2015 in Düsseldorf. Die Einladungen hierzu erfolgen in Kürze.
Glück Auf

Michael