Der LEB hat seine Arbeit ganz im Sinne der Elternmitwirkung aufgenommen!

Februar 3, 2019 in Allgemein von Katja Wegner-Hens


In dieser Woche hat der LEB erfolgreich das dritteparteiübergreifende Gespräch auf Augenhöhe geführt.

Der LEB bedankt sich bei Minister Dr. Stamp der FDP, Herrn Dr. Maelzer der SPD und Herrn Hafke der FDP und deren Mitarbeitern für die Einladungen, sowohl in das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration (MKFFI) als auch in den Landtag NRW in Düsseldorf. Die Termine waren für alle Teilnehmer sehr konstruktiv, sodass der Landeselternbeirat NRW inhaltlich wertvolle Informationen mitnehmen und die Interessen der Kinder, Eltern und Einrichtungen gut vertreten konnte. Insbesondere hat es den LEB gefreut, dass Folgeeinladungen der Parteien ausgesprochen wurden, in denen schon kurz angerissene Themen wie „der Pakt für Kinder und Familien“ (Beitragsfreiheit, Elternmitwirkung/Mitbestimmung, Inklusion, Qualität in Kitas, Fachkräftemangel etc.) und weitere Informationsbedürfnisse vertieft werden können. Der LEB begrüßt sehr die gehaltvollen persönlichen Termine und schaut erwartungsvoll auf die kommenden Wochen mit vielen Treffen weiterer Parteien und Gesprächspartner.

Motiviert und zielorientiert grüßt der LEB NRW